Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015

Fish
Zeche Bochum, 2015

Der Musiker Fish ist ein bekannter Vertreter des Progressive Rock.
Fish pr├Ąsentierte zum 30j├Ąhrigen Jubil├Ąum, das komplette Marillion-Album "Misplaced Childhood", am Sonntag, 12. Juli 2015 in der Zeche Bochum. Seine B├╝hnenauftritte sind sehenswert: Ob fr├╝her als phantasievoll geschminkter S├Ąnger, als Frontmann von Marillion, oder heute, ungeschminkt, als gestandener Solist und Poet. Der charismatische Schotte versteht es, sein Publikum zu begeistern.

Setlist: Pipeline, Feast of Consequences, Long Cold Day, The Perception of Johnny Punter, Family Business, Brother 52, Misplaced Childhood, Pseudo Silk Kimono, Kayleigh, Lavender, Bitter Suite, Heart of Lothian, Waterhole (Expresso Bongo), Lords of the Backstage, Blind Curve, Childhood's End?, White Feather
Zugabe: Market Square Heroes

Konzertfotos

Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015
Fish in der Zeche Bochum am 12. Juli 2015