Standesamt Dortmund Fotograf 💞 Hochzeitsfotograf / Hochzeitsfotografie
Standesamt Dortmund Fotograf 💞 Hochzeitsfotograf / Hochzeitsfotografie
Standesamt Dortmund Fotograf 💞 Hochzeitsfotograf / Hochzeitsfotografie
Standesamt Dortmund Fotograf 💞 Hochzeitsfotograf / Hochzeitsfotografie
Standesamt Dortmund Fotograf 💞 Hochzeitsfotograf / Hochzeitsfotografie

Standesamt Dortmund Fotograf
Hochzeitsfotografie

Für eine unvergessliche Hochzeitsfeier müssen Brautpaare nicht unbedingt eine kirchliche Zeremonie wählen. Die standesamtliche Hochzeit in Dortmund gewinnt zunehmend an Bedeutung. Viele Paare bevorzugen es, den Bund fürs Leben ausschließlich im Standesamt zu schließen und auf eine traditionelle Kirchenhochzeit zu verzichten.

Hochzeitsfotograf für Standesamtliche Trauungen im alten Stadthaus in der Dortmunder Innenstadt
Standesamtliche Trauungen im alten Stadthaus in der Dortmunder Innenstadt

Im Gegensatz zur feierlichen Zeremonie in der Kirche sehnen sich immer mehr Paare nach einer intimen standesamtlichen Trauung. Als Fotograf für Standesamt und Hochzeiten in Dortmund halte ich die besonderen Momente in einer authentischen Hochzeitsreportage fest.

Diskret und einfühlsam dokumentiere ich als Fotograf im Standesamt in Dortmund die emotionalen Augenblicke des Hochzeitstages. Die entstandenen Hochzeitsfotos sind naturnah und ungezwungen, sodass das Brautpaar noch lange Freude daran hat und die Erinnerungen an diesen besonderen Moment im Leben aufrechterhalten werden.

Standesamt Dortmund Fotograf 💞 Hochzeitsfotografie mit Drohne
Hochzeitsfotografie mit Drohne

Hochzeitsfotograf für Standesamt und Trauzimmer

Bei eurer Trauung in Dortmund biete ich gerne professionelle, emotionale und authentische Fotografie an. Auch Familienfotos und Gruppenbilder nach der Zeremonie sind möglich.
Neben den Trauzimmern im Rathaus und der Bezirksverwaltungsstellen in Aplerbeck, Brackel, Hörde, Hombruch, Lütgendortmund, Mengede und Scharnhorst gibt es weitere Trauzimmer in Dortmund, in denen geheiratet werden kann:

  • Altes Hafenamt: Trauungen finden im holzgetäfelten Trauzimmer (für max. zwölf Personen) in der dritten Etage statt.
  • Altes Stadthaus: Der Trausaal des alten Stadthauses, welches 1899 im Stil der Neurenaissance errichtet wurde, bietet Platz für ca. 48 Personen (28 Sitz- und 20 Stehplätze).
  • Dortmunder U: Im Wahrzeichen von Dortmund geben sich Hochzeitspaare in 20 Metern Höhe dank großer Panorama-Fenster mit großartigem Ausblick über Dortmund das Ja-Wort.
Hochzeitsfotograf für Dortmunder U: Im Wahrzeichen von Dortmund geben sich Hochzeitspaare in 20 Metern Höhe dank großer Panorama-Fenster mit großartigem Ausblick über Dortmund das Ja-Wort.
  • Flughafen Dortmund: Das Trauzimmer befindet sich im Terminalgebäude und hat einen Balkon, von dem das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft einen wunderbaren Blick auf die Start- und Landebahn des Dortmunder Airports haben.
  • Wasserschloss Haus Rodenberg: Im über 800 Jahre alten barocken Wasserschloss Haus Rodenberg besiegeln Paare den Bund der Ehe im ehemaligen Pferdestall.
  • Haus Schulte-Witten: Trauzeremonien mit bis zu 60 Personen sind nur samstags im 1880 erbauten Herrenhaus in Dortmund-Dorstfeld möglich.
  • Historisches Hansa-Sudhaus: Außergewöhnliche Hochzeit feiern im Sudhaus der ehemaligen Hansa-Brauerei mit Blick auf kupferfarbene Sudkessel.
  • Hoesch-Museum: Heiraten mit Industrieflair, im ehemaligen Portierhaus können sich Brautpaar in Dortmund das Ja-Wort geben.
  • Kokerei Hansa: Die Trauzeremonie kann im Industriedenkmal Kokerei Hansa an zwei außergewöhnlichen Orten stattfinden, vor dem "stählernen Riesen" in der Kompressorenhalle oder am ehemaligen "Ort der Maloche" in der lichtdurchfluteten Waschkaue. Hier könnt ihr euch als Hochzeitspaar vor bis 100 Hochzeitsgästen das Ja-Wort geben.
  • Kapelle Wischlingen: Paare können sich im einzigen sakralen Fachwerkbau, mit weißem Mauerwerk und schlichten, hohen Fenstern, standesamtlich in Dortmund trauen lassen.
  • Kulturzentrum balou: Schlichtes aber charmantes Ambiente mit hohen Decken, großen lichtdurchfluteten Fenstern und Eichenboden für die Trauzeremonie in Dortmund.
  • Museum für Kunst und Kulturgeschichte: Paare können sich in einer klassizistischen Atmosphäre im historischen "Bremer Saal", einem Musik- und Festsaal aus dem Jahr 1914 mit kunstvoller Wandverzierung und einem imposanten Kronleuchter, trauen lassen.
  • Ausflugsschiff Santa Monika: Im Dortmunder Stadthafen sind auf dem Motorschiff Santa Monika standesamtlich Trauungen möglich. Dank dreier Decks bietet das Schiff ausreichend Platz für die Hochzeitsgesellschaft bei einer großen Hochzeitsfeier im Hafen oder bei einem Ausflug über den Dortmund-Ems-Kanal oder den Datteln-Hamm-Kanal.
  • Schloss Westhusen: Heiraten im herrschaftlichen Ambiente des Wasserschlosses mit stilvoller Umgebung im Dortmunder Stadtteil Westerfilde.
  • Signal-Iduna-Park: Heiraten in beeindruckender Atmosphäre im Dortmunder Fußball-Tempel. In der West 4-, der Hankook-Loge (Blick in den Signal Iduna Park) und der neuen Rote Erde Loge sind standesamtliche Trauungen möglich.
Hochzeitsfotograf für Heiraten in beeindruckender Atmosphäre im Dortmunder Signal-Iduna-Park
  • Zeche Zollern: Trauzeremonien finden in der Lohnhalle der Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen statt. Hier können Paare sowohl standesamtlich als auch kirchlich heiraten. Die lange, sehr hohe Lohnhalle bietet Platz für bis zu 100 Hochzeitsgäste.

Ihr sucht einen Fotograf für eure Trauung in Dortmund und Umgebung?

Als Hochzeitsfotograf in Dortmund halte ich die besonderen Momente eures einzigartigen Tages mit einer ausdrucksstarken Hochzeitsreportage und emotionalen Fotos fest, so dass dieser besondere Tag für euch immer in Erinnerung bleibt. Gerne stehe ich auch als Fotograf für Hochzeiten und standesamtliche Trauungen in den umliegenden Städten, wie Bochum, Essen, Witten, Hattingen, Kamen, Unna und Recklinghausen sowie im gesamten NRW-Gebiet zur Verfügung.

Ich freue mich auf eure Nachricht.

Jetzt Hochzeitsfotograf anfragen


Fotogalerie Standesamt Dortmund

Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos
Fotograf für Trauung im Standesamt Dortmund 💞 Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsfotos

Jetzt Hochzeitsfotograf anfragen

Fotograf für Standesamt und Trauzimmer in Dortmund

Beim Fotografieren von Trauungen im Standesamt achte ich auf diverse wichtige Dinge:

  1. Licht: Im Standesamt ist Licht von großer Bedeutung. Ich strebe danach, natürliches Licht zu nutzen, um eine behagliche und authentische Stimmung zu erzeugen. Sollte das vorhandene Licht nicht ausreichen, ist die Verwendung zusätzlicher Beleuchtung möglich, wobei darauf geachtet werden sollte, dass es nicht zu überwältigend wirkt.
  2. Perspektiven: Ich erfasse das Brautpaar und die Hochzeitsgäste im Standesamt aus vielfältigen Blickwinkeln, um fesselnde und facettenreiche Fotos zu kreieren. Dabei nutze ich verschiedene Brennweiten, um die Bildkompositionen variabel zu gestalten.
  3. Diskretion: Als Fotograf agiere ich während der Zeremonie unauffällig und zurückhaltend, um weder zu stören noch abzulenken. Mein Ziel als Fotograf ist es, die Atmosphäre möglichst unbeeinträchtigt zu lassen, weshalb ich bevorzugt ohne Blitzlicht arbeite.
  4. Details: Ich achte auf jedes einzelne und fotografiere die Ringe, die Blumendekoration sowie andere bedeutsame Elemente, die die Atmosphäre der Hochzeit widerspiegeln.
  5. Emotionen: Ich halte als Hochzeitsfotograf die Gefühle des Hochzeitstages fest und strebe danach, die Freude und das Glück des Hochzeitspaares sowie der Gäste einzufangen, um den Tag in lebendigen Bildern wiederzugeben.
  6. Kreativität: Ich experimentiere gerne mit verschiedenen Techniken, um einzigartige und faszinierende Fotos zu kreieren. Dazu zählt beispielsweise die Verwendung von Unschärfeeffekten, um den Fokus gezielt auf die Ringe oder das Brautpaar zu lenken.
  7. Kommunikation mit dem Brautpaar: Vor der Hochzeit führe ich ausführliche Gespräche, um Pläne und Wünsche für den Standesamtstermin in Dortmund abzustimmen. Als erfahrener Fotograf ist es mein Ziel, sicherzustellen, dass die bedeutenden Momente des Tages der standesamtlichen Trauung festgehalten werden und der Zeitplan eingehalten wird.

Wie lange dauert eine Trauung im Standesamt Dortmund?

Eine standesamtliche Trauung im Standesamt Dortmund dauert in der Regel etwa 15 bis 20 Minuten, gefolgt von etwa 15 Minuten für Gratulationen der Gäste. Die Trauungen im Standesamt werden üblicherweise im Abstand von 20 bis 30 Minuten durchgeführt.

Wie lange fotografiert der Hochzeitsfotograf eine Hochzeit?

Für eine standesamtliche Trauung in Dortmund sollten Brautpaare in der Regel 1-2 Stunden einplanen. Dies umfasst die Ankunft, die Trauung im Trauzimmer und die Gratulationen der Gäste. In den darauf folgenden 1-2 Stunden kann der Fotograf entspannt weitere Fotos des Brautpaares, der Familie, der Freunde und der Gäste aufnehmen.

Anschließend begleitet der Fotograf das feierliche Hochzeitsprogramm, einschließlich Sektempfang, Gästeüberraschungen, Tanzeinlagen und Tortenanschnitt. Die Dauer der fotografischen Begleitung kann je nach Bedarf gebucht werden. Es werden wundervolle Hochzeitsfotos der Trauung im Standesamt, der Gratulationen der Gäste sowie Familien- und Freundesfotos in Dortmund erstellt. Am Hochzeitstag selbst sind stundenweise Verlängerungen möglich.

Was erhaltet ihr als Hochzeitspaar vom Hochzeitsfotografen?

Ihr erhaltet stets sämtliche Fotos eurer Hochzeit in Dortmund in höchster Originalauflösung: Auf Wunsch sind sie unmittelbar nach der Trauung auf einem USB-Stick verfügbar oder als Download-Link, der sich ideal für mehrere Gäste eignet. Zudem sind Hochzeitsfotos mit einer Drohne möglich.

Als Hochzeitsfotograf bin ich auch gerne schon vor eurer Hochzeitsfeier in Dortmund für euch da und erstelle von Braut und deinen Freundinnen beim JGA Fotoshooting in Dortmund und Umgebung spaßige Bilder.

Jetzt Standesamt Fotograf anfragen

Was ihr von mir als Fotograf eurer Trauung / Hochzeit erwarten könnt:

  • Natürliche und kreative Hochzeitsfotos
  • Professionelle Hochzeitsfotografie
  • Stilvolle Hochzeitsreportage

Häufig gesuchte Begriffe
JGA Fotoshooting EssenHochzeitsfotografie BochumPaarshooting BochumJGA Shooting HattingenHochzeitsfotos EssenJGA Shooting EssenBraut BoudoirJGA Fotoshooting BochumFotograf Standesamt BochumHochzeitsfotograf RuhrgebietHochzeitsfotos DortmundBraut-Boudoir-ShootingBraut Boudoir FotoshootingJGA Shooting DuisburgJGA FotoshootingHochzeitsfotograf EssenHochzeitsfotograf Rittergut Haus LaerHochzeitsfotos Bochum